Vita Bau GmbH & Co. KG
Salacherstr. 12, 73054 Eislingen
07161 - 965 90 33
vitabau@gmx.de
Öffnungszeiten
Mo - Fr | 9:00 - 15:00 Uhr

Flachdachsanierung

FLACHDACHSANIERUNG

Flachdächer und Flachdachsanierung

Zu den Flachdächern zählen alle Dächer mit einer Neigung von weniger als 10 %. Ein Flachdach bietet zahlreiche Vorteile, wie ein geringes Eigengewicht, eine kostengünstige Umsetzung sowie zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten wie Dachterrassen oder Dachbegrünung. Dies sind auch Gründe für die hohe Beliebtheit und weite Verbreitung dieser Dachform. Doch ein Flachdach birgt auch Nachteile, wie eine hohe Wartungsintensivität. Aufgrund des geringen Neigungswinkels kann Wasser schlechter abfließen, weshalb ein Flachdach eine gute Entwässerung sowie eine entsprechende Abdichtung gegen Feuchtigkeit benötigt. Aufgrund häufiger Alterungs- und Feuchtigkeitsschäden bedürfen Flachdächer in gewissen Abständen einer Sanierung.

Wenn eine Flachdachsanierung notwendig wird

Ein Flachdach muss in regelmäßigen Abständen kontrolliert und instandgesetzt werden. Ob Sie einzelne Stellen ausbessern lassen oder eine Dachsanierung vornehmen, liegt in Ihrem Ermessen. Langfristig gesehen, ist die vollständige Sanierung des Daches meist wirtschaftlicher als die Behebung von einzelnen Schäden. Im Rahmen einer Sanierung sind in erster Linie nur die Erneuerung der Abdichtung und die Dachentwässerung notwendig. Wenn Sie sich jedoch zusätzlich für eine Dachdämmung entscheiden, profitieren Sie von einem modernen energieeffizienten Dach mit einer jährlichen Heizkostensenkung und einem verbesserten Raumklima. Selbstverständlich achten wir bei der vollständigen Flachdachsanierung auf die Einhaltung der Vorschriften in der gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV) sowie auf die Anforderungen im Hinblick auf die Widerstandsfähigkeit gegen Flugfeuer sowie strahlende Wärme.

Die Abdichtung von Flachdächern

Hinsichtlich der Abdichtung werden heute häufig flüssige Kunststoffe verwendet, da diese nahtlos in eine Fuge eingebracht werden können und zudem hochelastisch sind. Weitere Materialien zur Dachabdichtung sind Bitumen, EPDM (elastische Elastomer- oder auch Kautschukbahnen) sowie Kunststoff.

Die Möglichkeiten der Flachdachsanierung in Bezug auf die Dämmung

Flachdächer werden in drei Arten unterteilt:

• Warmdächer (nicht belüftete Dächer)
• Kaltdächer (belüftete Dächer)
• Umkehrdächer (mit außenliegender Wärmedämmung)

Die Art des Daches ist im Rahmen der Sanierung ebenfalls von Bedeutung. Es besteht zudem die Möglichkeit, dass im Rahmen der Sanierung das alte Dach verbleiben kann und nur ein Neuaufbau auf dem alten Dach erfolgt. Diese kostengünstigere Variante erfordert jedoch eine objektbezogene und technische Prüfung.

 

Für die Dämmung können unter anderem PUR Hartschaumplatten, Schaumglas oder extrudiertes Polystyrol Verwendung finden, wobei die verwendete Dämmung von der Nutzung der Dachfläche abhängig ist.

Kostenersparnis durch eine fachgerechte Flachdachsanierung

Bitte bedenken Sie im Rahmen Ihrer Flachdachsanierung, dass eine vom Fachmann durchgeführte Flachdachsanierung nicht nur den geforderten Ansprüchen an ein Flachdach gerecht wird, sondern aufgrund der Arbeitsqualität auch länger hält. Für die Sanierung Ihres Flachdaches können Sie zudem staatliche Förderungen von der KfW-Bank in Anspruch nehmen, wenn Sie bei der Flachdachsanierung ebenfalls eine Dämmung anbringen lassen. Bei der Flachdachsanierung können Sie auf die Erfahrung von Vitabau bauen! Bei uns ist Ihr Flachdach in besten Händen, denn wir wissen, „Renovieren ist Vertrauenssache“.

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich von unseren Fachleuten beraten